Adresse

Klosterhof 2,
23992 Neukloster, Mecklenburg-Vorpommern.

Telefon: 038422 2 54 82
Telefax: 038422 4 54 82
E-mail: camp@dotkom.org

Bürozeiten

Mo - Fr:  09:00 - 14:00

Treten sie mit uns in Kontakt

Was ist Erlebnispädagogik?

Im Mittelpunkt der Erlebnispädagogik stehen gemeinsame Erfahrungen in einer Gruppe. Ob Kind oder Erwachsener, jeder erfährt bei einer erlebnispädagogischen Aktivität, dass er mit seinen eigenen Fähigkeiten die Gruppe trägt und von ihr getragen wird. Jeder ist auf den anderen angewiesen, damit das gemeinsame Ziel erreicht wird. Jeder trägt Verantwortung für sich und die Gruppe, Verantwortung für den Erfolg und für das Scheitern.

Erlebnispädagogische Aktivitäten beinhalten die Erfahrung der eigenen Grenzen und das Erlernen der Selbsteinschätzung. Die Bewältigung von scheinbar unlösbaren Aufgaben und die Überwindung von Hindernissen fordern das Selbstvertrauen durch das Entdecken bislang ungeahnter Stärken. Sie bleiben lange in positiver Erinnerung aufgrund der Fähigkeit, über sich hinaus zu wachsen und helfen nachhaltig Mut und Offenheit für Neues, Unbekanntes zu entwickeln.

Unter Erlebnispädagogik werden zuerst Outdoor-Aktivitäten wie Klettern, Wandern und Kanufahren verstanden, bei denen Spaß an Bewegung und Erfahrung der Natur eine bedeutende Rolle spielen. Diese Aktivitäten bieten sich deshalb besonders für eine Klassenfahrt, eine Jugendreise oder ein Ferienlager an. Damit sind die Grenzen der Erlebnispädagogik keineswegs erreicht. Sie leistet einen wichtigen Beitrag im Prozess der Klassenfindung am Anfang eines Schuljahres durch die Stärkung des Gruppenzusammenhalts und das spielerische Erlernen von konstruktiven Wegen der Problembewältigung und der Konfliktlösung.

Auf dieses bewährte ganzheitliche Bildungskonzept zurückgreifend, setzen wir Gruppenbildungsprozesse bewusst in Gang mit einem vielfältigen Angebot an erlebnispädagogischen Kursen und weiteren teambildenden Aktivitäten: Klettern und Abseilen im Hochseilgarten und auf Kisten, Balancieren im Niedrigseilgarten, Kanufahrt und Floßbau am Neukloster See und intuitives Bogenschießen, Kooperative Team- und Abenteuerspiele, Wald- und Nachtwanderungen.

Kursprogramme

Programmangebote

Aktions-Tage

Wenn euch ein Drei-Stunden-Kurs im Hochseilgarten nicht genügt, bieten wir intensives Team-Erlebnis als Ganztagsprogramm und als Zwei-Tage-Programme an:

  • Hochseilgarten-Tag
  • Wald-Kletter-Tag mit Seilbrückenbau und Baumklettern
  • Team-Training-Tag mit zwei der drei Bausteinen Floßbau, Team-Training-Parcours und Hoch-Parcours
  • Erlebnis-Tag mit Floßbau und Kisten- und Baumklettern
Beim Ganztagsprogramm steht euch unsere Fischerscheune zur Verfügung, um euch zu erholen und euch je nach Wetter aufzuwärmen oder zu erfrischen. Auf Wunsch bereiten wir euch das Lunch vor.

Erlebnis-Camps

Das Erlebnis-Camp ist eine intensive 5 Tage Klassenfahrt für Schulklassen ab der 5. Klasse die sich ihren Mut und Ausdauer beweisen wollen. Das Abenteuerprogramm beinhaltet die ganze Breite unseres Angebots an erlebnispädagogischen Aktivitäten: Niedrigseilgarten und Floßbau zur Stärkung der Teamfähigkeit, Slackline und Kistenklettern zur Steigerung der Geschicklichkeit bevor es im Hochseilgarten geht, Bogenschießen und Kanu zum Ausklang dieser erlebnisreichen Tage.

Ferien Camps

Das Angebot unserer erlebnispädagogischen Aktivitäten steht Kindern und Jugendlichen auch in den Ferien zur Verfügung. Wir gestalten Ferienlager als Erlebnis-Camps mit Kanufahrt, Floßbau und Schwimmen im Neukloster See, Balancieren und Klettern nicht nur im Hochseilgarten, Bogenschießen und Waldwanderungen, Lagerfeuer und Nachtaktionen.

Das passende Verhältnis zwischen Spaß und Bewegung führt zu einem unvergesslichen Ferienerlebnis.

Klassenfahrten

Das Basis-Paket „Hoch am Himmel“ für eine erlebnispädagogische Klassenfahrt im Schullandheim Sonnenkamp beinhaltet Übernachtung, Vollverpflegung und das Modul „Hoch-Parcours“ im Hochseilgarten. Darüber hinaus gestaltet ihr den weiteren Verlauf eures Aufenthalts individuell und greift auf unser Kursangebot zurück.

Bei den Erlebnis-Paketen sind folgende Aktivitäten bereits enthalten:

  • Erlebnis-Paket „Himmel und Erde“ mit den Modulen „Hoch-Parcours“ und „Team-Parcours“
  • Erlebnis-Paket „Himmel und Wasser“ mit den Modulen „Hoch-Parcours“ und „Floßbau“
  • Erlebnis-Paket „Himmel, Erde und Wasser“ mit den Modulen „Hoch-Parcours“, „Team-Parcours“ und „Floßbau“
Trotzdem ist noch genug Zeit zum Chillen, zum Kanufahren, zum Schwimmen im See, zum Wandern im Wald rund um die Neuklosteraner Halbinsel, zum Besichtigen der Klosterkirche und zum Sitzen am Lagerfeuer.

Unsere Angebote „Team-Training-Camp“ und „Erlebnis-Camp“ werden durchgehend durch geschultes Personal betreut.

Klassenfindungstage

Wir begleiten und fördern neu gebildete Schulklassen bei ihrem Prozess der Gruppenfindung. Ziel ist es, bereits in den ersten Wochen nach Schuljahresbeginn Kommunikationsstörungen und persönlichen Konflikten vorzubeugen. In einem intensiven Programm arbeiten wir gemeinsam mit Schülern und Lehrern die vorhandenen Unsicherheiten auf und bereiten den Weg für konstruktives und respektvolles Miteinander.

Schwerpunkte der Klassenfindungstage sind die intensive Begegnung und Wertschätzung untereinander. Gemeinsam mit ihren Lehrern, an einem außerschulischen Lernort, werden die Entwicklung eines positiven Wir-Gefühls gefördert und Verhaltensnormen und Arbeitsregeln im Klassenverband festgelegt.

Die Klassenfindungstage greifen auf die Vorteile der Erlebnispädagogik zurück. Schwerpunkt ist die Stärkung von Sozialkompetenz durch kooperative und vertrauensbildende Aktivitäten. Hierdurch wird die zukünftige Arbeitsfähigkeit als Klassenverband gefördert.

Bei besonderem Bedarf können die Klassenfindungstage zusätzlich sozialpädagogisch betreut werden.

Team Familie

Die moderne Familie ist ein Team geworden, das seinen Zusammenhalt immer wieder neu auf die Probe stellen und Hindernisse überwältigen muss. Von Mai bis Oktober bieten wir einmal monatlich Wochenende-Kurse im Hochseilgarten für Familien an.

Im Mai und September finden zusätzlich Vater-Sohn bzw. Mutter-Tochter-Wochenend-Kurse statt.

Team-Training-Camps

Ihr seid für eure Schulklasse, Jugend- oder Erwachsenengruppe auf der Suche nach einem intensiven Teamtraining zur Persönlichkeitsbildung durch Grenzerfahrungen und zur Förderung der Gruppendynamik? Dann seid ihr bei uns goldrichtig. Eure Gruppe wird mit Aufgaben und Herausforderungen konfrontiert, die Teamwork, Kreativität und Mut erfordern.

Preise 2015

Übernachtung und Verpflegung
Übernachtung Kinder/Jugendliche Erwachsene
Bungalow 12,50 € 15,00 €
Finnhütten 7,50 €
Doppelzimmer keine Belegung 25,00 €
Mehrbettzimmer 12,50 € 12,50 €
Einzeltzimmer auf Anfrage

Service und Extras Preise
Endreinigung je Bungalow/Zimmer 15,00 €
Endreinigung Finnhütte 7,00 €
Bettwäsche Leihgebühr 5,00 €

Verpflegung tägl. pro Person
Frühstück 4,50 €
Halbpension 9,50 €
Vollpension 14,00 €
Selbstversorgung mit Küchennutzung 25,00 €

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer bei privater Buchung.
Buchungen von Schulen oder gemeinnützigen Einrichtungen sind steuerbefreit.

Erlebnispädagogik


Hochseilgarten (inkl. Trainer)
Basiskurs (3 Std.)     Kinder/Jugendliche Erwachsene
bis 12 TN 30,00 € / pro TN 35,00 € / pro TN
bis 19 TN 25,00 € / pro TN 30,00 € / pro TN
bis 25 TN 20,00 € / pro TN 25,00 € / pro TN

Intensivkurs (4 Std.) Kinder/Jugendliche Erwachsene
bis 12 TN 37,00 € / pro TN 45,00 € / pro TN
bis 19 TN 30,00 € / pro TN 37,00 € / pro TN
bis 25 TN 25,00 € / pro TN 30,00 € / pro TN


Niedrigseilgarten/Seilbrückenbau
Jugendliche Erwachsene
15,50 € / pro TN 19,00 € / pro TN

Programmdauer 3 Std.

Kistenklettern
Jugendliche Erwachsene
11,50 € / pro TN 11,50 € / pro TN

Programmdauer 1 Std.

Bogenschießen
Jugendliche Erwachsene
5,00 € / pro TN 5,00 € / pro TN

Programmdauer 1 Std.

Mountainbike Trail
Jugendliche Erwachsene
15,00 € / pro TN 15,00 € / pro TN

Programmdauer 3 Std.

Floßbau & Tour
Jugendliche Erwachsene
13,50 € / pro TN 13,50 € / pro TN

Programmdauer 3 Std.

Kanutour
Jugendliche Erwachsene
15,00 € / pro TN 15,00 € / pro TN

Programmdauer 3 Std.

Außenanlage

Im Garten der Jugendscheune erwarten euch ein Spielfeld für Beach-Volleyball, Tischtennisplatten, Fußballtore und Basketballkörbe.

Der Brotbackofen wird regelmäßig angeheizt.

Natürlich darf die Lagerfeuerstelle zum Grillen und gemütlichen Zusammensitzen in den Abendstunden nicht fehlen.

Jugendscheune

Die Jugendscheune ist eine liebevoll wiederaufgebaute niederdeutsche Reetdach-Scheune. Sie beheimatet die Essen -, Aufenthalt - und Seminarräume des Schullandheims und die Räumlichkeiten unseres Jugendclubs.

Erlebnispädagogische Aktivitäten beinhalten die Erfahrung der eigenen Grenzen und das Erlernen der Selbsteinschätzung. Die Bewältigung von scheinbar unlösbaren Aufgaben und die Überwindung von Hindernissen fordern das Selbstvertrauen durch das Entdecken bislang ungeahnter Stärken. Sie bleiben lange in positiver Erinnerung aufgrund der Fähigkeit, über sich hinaus zu wachsen und helfen nachhaltig Mut und Offenheit für Neues, Unbekanntes zu entwickeln.

Die Jugendscheune verfügt über Billard-, Kicker - und Tischtennistische, Musikanlage, Beamer und Leinwand.

In Absprache mit dem Jugendclub kann auch die Rockband-Bühne mit E-Gitarren, Bass und Schlagzeug benutzt werden!

Fischerscheune

Zwischen dem Hochseilgarten und dem See steht die Fischerscheune. Dort könnt ihr euch erholen und je nach Wetter erwärmen oder erfrischen während der Hochseilgarten-Kurse.

Die kleine Fischerscheune steht beim schönen Wetter alternativ zur großen Jugendscheune als Essens- uns Aufenthaltsraum mit Terrasse und Seeblick zur Verfügung.

Die Fischerscheune kann auch als Seminarraum mit eigener Küche genutzt werden.

Unterkunft

Das Schullandheim Neukloster bietet gemütliche Übernachtung in den roten Schwedenhäuschen und abenteuerliche Nächte in Finnhütten oder im Zelt.

Die fünf roten Holzhäuschen bieten in gruppenfördernder Atmosphäre insgesamt 35 Betten in Einzel-, Vier- und Fünfbettzimmer und sind mit einer Toilette und Waschbecken ausgestattet.

Die Gemeinschaftsduschen befinden sich in der Jugendscheune. Die Häuschen sind ganzjährig nutzbar. 15 Kinder können mit Schlafsack und Luftmatratze im Finnhüttendorf übernachten.